Abschiedssymposium für Prof. Dr. D. Vibert und 3. Interdisziplinäres Schwindelsymposium am 21.3.2019

Abschiedssymposium für Prof. Dr. D. Vibert und 3. Interdisziplinäres Schwindelsymposium am 21.3.2019

Die Universitätsklinik für HNO, Kopf- und Halschirurgie und das Schwindelzentrum Inselspital Bern laden am Do, 21. März 2019, um 13.45h zum Symposium ein. Das Hauptthema des Symposiums «Vestibular loss and Cognition» spiegelt die neuen prioritären Ziele des Inselspitals, bessere Kenntnisse zu erhalten, wie das vestibuläre Defizit die kognitiven Funktionen beeinflussen kann. Frau Professor Vibert hat während mehr als 25 Jahren die schweizerische Neurootologie durch Ihr Wissen und Engagement geprägt und mitgeholfen das Schwindelzentrum interdisziplinär in Bern aufzubauen. Es stehen hochkarätige Redner aus Bern, Europa wie auch aus den USA zur Verfügung. Diatec unterstützt als Hauptsponsor dieses Symposium.

Topmoderner TEOAE Screener Novus

Topmoderner TEOAE Screener Novus

Das sehr handliche, moderne Gehörscreening-Gerät ist ideal für das Neugeborenen-Screening. Die Bedienung mit dem Touch- Display ist kinderleicht und das Gerät liefert innert wenigen Sekunden zuverlässige Resultate.

Neues diagnostisches Tympanometer TouchTymp

Neues diagnostisches Tympanometer TouchTymp

Das TouchTymp von MAICO besitzt einen grossformatigen Touch-Screen. Die Bedienung ist sehr einfach und intuitiv und erfolgt ausschliesslich über den Bildschirm. Dieses tolle Tympanometer gibt es in neu auch in der diagnostischen Version bei der neben dem Tympanomgramm und Stapediusreflexe auch Reflex Decay und Eustachische Tubenfunktion für intaktes und perforiertes Trommelfell getestet werden kann. Die Messresultate können auf dem eingebauten Thermodrucker ausgedruckt werden. Fragen Sie uns nach einer Offerte!

TRV-Therapie-Stuhl

TRV-Therapie-Stuhl

TRV-Therapie-Stuhl von Dr. Thomas Richard-Vitton Der TRV-Stuhl, der neuartige mechanische Drehstuhl, ist das perfekte Gerät um benigne paroxysmalen Lagerungsschwindel (BPPV) zu diagnostizieren und behandeln. Der TRV-Stuhl ermöglicht die Bewegung des Patienten bis zu 360° auf allen Achsen in allen Ebene der Bogengänge bei gleichzeitiger Analyse der Nystagmen mit der Frenzelbrille. Der Patient wird auf dem Stuhl fixiert, so dass die Bewegungen für den Körper schonend ablaufen, dies ist vor allem bei körperlich beeinträchtigten oder betagten Patienten wichtig. Mehr unter: TRV-Therapie-Stuhl   Fragen Sie uns nach einer Offerte, gerne können wir auch einen Besuch in einer Klinik, welche den TRV-Stuhl einsetzt, organisieren!

Online Support (Team Viewer)
Bitte laden Sie die Support-Software herunter, installieren Sie diese indem Sie die Datei doppelklicken. Dank dieser Software können wir eine Verbindung mit Ihrem Computer herstellen. Die Verbindung ist sicher und nur mit Ihrem Einverständnis möglich. Teilen Sie uns telefonisch Ihre ID Nummer und das Kennwort mit.

Telefon DIATEC: 044 822 12 12

Dieser Service ist im Wartungsvertrag "Sorglos-Paket für Audiometer" inbegriffen.

Ohne Wartungsvertrag verrechnen wir 40 Franken pro 1/4 Stunde
abbrechen